Viscosuisse

Sportclub Viscosuisse

Der Sportclub wurde 1951 gegründet und zählt 500 Mitglieder. Die firmeneigenen Sportanlagen im Mooshüsli wurden 2008 an die Gemeinde Emmen verkauft, doch die «Viscösler» sind dort weiter bevorzugte Gäste. Die einzelnen Sektionen betreiben ihren Sport im Mooshüsli, in den Bergen oder in eigenen Trainingslokalen. Der SC Viscosuisse pflegt den überbetrieblichen Austausch im Regionalverband Innerschweiz des Schweiz. Firmensportverbandes (SFS).

Beitrittsfomulare

 

1.6.2012: Fotos vom Abschiedsspiel FC Viscosuisse gegen GFK (5:1)